Theo Dziuk – Ihre Praxis für Funktionelle Osteopathie und Physiotherapie in Berlin

Funktionelle Osteopathie in Berlin-Kreuzberg


Unsere Funktionelle Osteopathie und Physiotherapie in Berlin-Kreuzberg orientieren sich am aktuellen Erkenntnisstand und der inneren Überzeugung, dass der menschliche Organismus als Einheit fungiert und funktioniert. Dies ist die Behandlungsgrundlage unserer Arbeit in Berlin-Kreuzberg.

Die Aufgabe unserer Osteopathie in Berlin-Kreuzberg besteht darin, durch gezielte therapeutische Impulse die Selbstheilungskräfte des Körpers zu reanimieren, indem wir unter Verständnis des globalen körperlichen Zusammenhangs gezielt auf einzelne Problembereiche eingehen. So wird die Selbstregulation aktiviert, die aufgrund von körperlich nicht mehr kompensierbaren Belastungen verloren gegangen ist. Nur über diesen Weg kann wirkliche und anhaltende Heilung stattfinden.

Die Osteopathie besteht aus drei Bereichen


Parietal (orthopädisch)

Dieser Begriff bezeichnet die Auseinandersetzung mit dem Bewegungsapparat inklusive seiner Faszien, Septen, Bänder und Gelenkkapseln. In diesem Zusammenhang spielt unter anderem die Körperstatik eine entscheidende Rolle: Ist die Körperhaltung so geartet, dass sich alle Bewegungen frei und flüssig entfalten können, oder behindern ungünstige Bewegungs- und Haltungsmuster den natürlichen bzw. physiologischen Bewegungsablauf (Koordination)? Auf diese Weise können Probleme aller Art entstehen.

Viszeral

Damit wird die Behandlung der Dysfunktionen innerer Organe eingegrenzt, die oft einen negativen Einfluss auf den Bewegungsapparat ausüben (viszero-somatisch). Das Ganze kann natürlich auch umgekehrt verlaufen (somato-viszeral). Sind die inneren Organe in Bezug auf ihre Umgebung frei beweglich (Mobilität), oder werden sie gehemmt, zum Beispiel durch Verklebungen (Adhäsionen)? Sind sie vital genug, um ihrer Funktion gerecht zu werden, oder sind sie in ihrer Aktivität eingeschränkt (Motilität)?

Craniosakrale Therapie

Diese Therapieform umschreibt eine äußerst sanfte, aber wirkungsvolle Behandlung von Dysfunktionen der Schädel-, Becken- und der Wirbelsäulenregion, dem "Core Link", der Verbindung beider Pole. Dies bedeutet vor allem Therapie zur Verbesserung von Durchlässigkeit, Fluktuation bzw. zur Lösung von Dysfunktionen oder Verspannungen in diesen Bereichen. In ihrer besonders feinsinnigen Ausrichtung ist die Craniosakrale Therapie sehr feinstrukturierten Bereichen und subtilsten Prozessen zugänglich, die für die Diagnose unverzichtbare Erkenntnisse liefern und für die Therapie besondere Behandlungsmöglichkeiten bieten.



Hier unser Therapieangebot im Überblick:


Theo Dziuk

Helga Gnacke


nehmen Sie mit uns Kontakt auf


Adresse: Gneisenaustraße 99, 10961 Berlin


(Termine bitte telefonisch vereinbaren)



Ihre Vorteile bei uns:

Abrechnung osteopathischer Rezepte alle privaten und gesetzlichen Kassen große Fachkompetenz und Erfahrung vielfältige Behandlungsmöglichkeiten

Impressum | Datenschutz